Diestelhorst 

Wappen von Spradow

 

Die Erforschung der Linie Diestelhorst beginnt 1645 mit dem Colon Johann Diestelhorst, der am 07.06.1722 in Spradow Nr. 8 verstarb.

 

Sein Sohn der Colon Henrich Diestelhorst, Spradow Nr. 8, verheiratet mit Anna Maria Trampe, verstarb schon vier Jahre vor seinem Vater 1718. 

 

In der Erbfolge kam nun seine Tochter Marie Ilsabein Diestelhorst (1704-1751). Sie heiratete am 13.05.1731 Johann Henrich Nordieker (1715-1750). Sein Vater war Philipp Nordieker. Johann Henrich Nordieker nahm bei der Eheschließung den Namen Diestelhorst an.

 

Als nächste Erbin folgte Colona Maria Ilsabein Diestelhorst (1733-1771), die den gleichen Vornamen wie ihre Mutter hatte. Sie heiratete am 23.05.1751 in Bünde  Johann Engelbert Berens (1719-1775). Auch er nahm den Hofnamen Diestelhorst an.

 

Anmerkung: Johann Engelberts Vater, der aus Hamburg stammende Soldat Julius Berens (1670-1723), hatte am 06.08.1713 in Bünde Anne Marlene auf der Borg (Borgmeier) geheiratet und war mit ihr nach Werfen - Nienburg gezogen.

 

Johann Henrich Diestelhorst (1753-1824) war in 1.Ehe mit Anna Ilsabein Oebcke (1751-1796) verheiratet. Aus dieser Ehe ging der Sohn Caspar Henrich hervor.

 

In 2. Ehe heiratete er Anne Margarethe Apker am 02.06.1797 in Bünde.

 

Anmerkung: Anna Ilsabein Oebcke war die Tochter des Colon Johann Henrich Oebcke (1714-1764) und seiner Ehefrau Ernestina Catharina Feld (1711-1780), wohnhaft  Spradow Nr. 20. Die Familie Feld -  Eltern und Großeltern  - stammten vom Colonat  Oetinghausen Nr. 8.

 

Caspar Henrich Diestelhorst (1777-1853) heiratete 1808 Clare Marie Ilsabein Menke (1782 - 1824), die 1824 nach der Geburt des sechsten Kindes verstarb.

 

Sein Sohn Johann Heinrich Diestelhorst, der meine Ahnenlinie fortführt, wurde am 05.03.1814 in Spradow Nr.8 geboren. Er heiratete am 13.05.1842 Anne Marie Luise Ufelmann, mit der er sieben Kinder (4 Söhne und 3 Töchter) zeugte. Das Ehepaar übernahm den Nachbarhof Kottkamp in Spradow Nr.9 und bezeichnete sich ab da: " Diestelhorst - Colon Kottkamp". Johann Heinrich Diestelhorst verstarb am 25.11.1877 an Schwindsucht, seine Frau am 23.02.1880 an Auszehrung.

 

Anmerkung: Die Eltern von Anne Marie Luise Ufelmann waren Johann Heinrich Ufelmann und Anna Maria Ilsabein Oberste Hongsermeier, die am 22.11.1801 in Hüllhorst heiraten.

 

Eine der Töchter von Johann Heinrich und Anne Marie Luise Diestelhorst, war meine Urgroßmutter Anne Marie Luise Charlotte Diestelhorst, genannt Kottkamp, geb. am 06.02.1843 in Spradow Nr. 9.

Ihre Tochter, meine Großmutter Catharine Marie Luise Diestelhorst wurde am 27.02.1871 unehelich (Vater unbekannt) geboren.

 

Anmerkung: Urgroßmutter Anna Marie Luise Charlotte  Diestelhorst heiratete am 26.09.1873 in Bünde  Carl Heinrich von Hören (geb. am 04.11.1839 in Spradow) und gründete mit ihm eine große Familie. Zahlreiche Nachkommen leben noch heute im Bünder Raum. Diese Linie werde ich nicht weiter erforschen.

 

Meine Großmutter, Marie Diestelhorst (27.02.1871 -  30.04.1950) wuchs im Haushalt von ihrer Mutter und ihrem Stiefvater von Hören auf und kam gleich nach der Schulentlassung beim Bauern Breitenbürger in Südlengern als Dienstmagd in Stellung.

Als im Frühjahr 1893 ihre Schwangerschaft bekannt wurde, verlor der Bauer Breitenbürger (Vater ihres Kindes) das Interesse an ihr. Um sie loszuwerden, verkuppelte er sie an seinen Nachbarn (meinen Großvater Cospar), dem er als Abfindung ein großes Stück Land überließ.

Mein Großvater Caspar Heinrich Bredenkötter war 10 Jahre älter und suchte dringend eine Frau. Da meine Großmutter Marie Diestelhorst in ihrem Zustand dringend eine Bleibe brauchte, kam die Hochzeit mit ihm schon am 12.05.1893 zustande. Im August 1893 wurde ihr erstes Kind Heinrich Bredenkötter geboren.

 

                                   

                             Marie Bredenkötter, geb. Diestelhorst.                            Marie Bredenkötter als alte Frau mit Enkelin Gunda, und

                                                      ihren Töchtern Friederike und Elise

 

Anmerkung: Meine Großmutter Marie bekam in rascher Folge insgesamt 13 lebende Kinder. Wenn man noch einige Fehlgeburten dazu rechnet, dann war sie 25 Jahre ununterbrochen schwanger oder hat ihre Kinder gestillt. Sie wurde 79 Jahre alt und überlebte ihren Ehemann Caspar um 14 Jahre. 

 

[Sippenregister]  

[Start]

 

 

 

© 2016 Christel Struckmeier, geb. Bredenkötter

 

 

 

 

r